PRESSEBERICHTE:

Just for Fun spielten am 10.12.2021 im Kulturzentrum Forum in Seon (AG) (Pressebericht Wynentaler Blatt)

 

Just for fun im Forum Seon

(Original_Pressebericht_Wynentaler_Blatt freundlicherweise von Heidi Härry zugestellt worden)

 

Fun pur im Forum Seon! Weihnächtlich angehaucht, aber so echt Country – like!

 

Go tell it on the mountain stimmte die besinnliche Adventszeit ein.

Der Lead -Sänger Erich von Euw animierte die Zuhörer zum Mitsingen, was auch sehr willkommen war. Es war eine echte, familiäre Adventstimmung, die die dankbaren Gäste im Forum erleben durften. Die Platzzahl war reduziert, doch haben die Forum – Leute das Problem mit den aufgestellten Boulevard – Tischchen mit vier Stühlen elegant gelöst.

 

Infolge einer Künstlerabsage wegen Krankheit, konnte kurzfristig die Country – Band „Just for fun“ engagiert werden, und die Anwesenden folgten dem aufgestellten Programm mit viel Freude und Enthusiasmus.

 

Rockige amerikanische Weihnachtslieder, Oldies von den Everly brothers, wunderschöne Klänge aus der Feder von

John Lennon und als absoluter Hit Leonard Cohen‘s „Halleluja“ unter der Mitwirkung des Publikums erntete spontanen Beifall. Man schwelgte in den 60er Jahren und es war einfach zum Brüele schön! Die Musiker verstanden es, in dieser ach so traurigen Zeit echte Freude aufkommen zu lassen. Es wäre falsch, einen einzelnen Solisten hervorzuheben, denn alle waren sie Meister ihres Fachs. Man bewunderte den Lead – Sänger, wie er fast zwei Stunden durchstand, wohlvermerkt mit rauchiger Stimme,

wie es sich für einen Country – Song gehört! Seine Kollegen standen ihm in nichts nach, und spielten artig „gis –dur“, wenn dies gefordert wurde! Thomi gab sogar eine Banjoeinlage, obschon er dieses Instrument noch nicht lange spielt! Bravo!

Auch Bruno, der Bassist, holte sein Saxophon hervor, ( ja, weil er es schon dabei hatte).

 

Ein Hit folgte dem andern, und man merkte, dass es den Musikern Spass machte, da ihr Programm den Leuten gefiel.

Als letztes Stück wurde „Feliz navidad“ angesagt. Erich von Euw hatte extra für diesen Song spanisch gelernt, sagt er!

Ein lange anhaltender Applaus war der Dank der Gäste.

 

Als Dreingabe sang man gemeinsam „Stille Nacht, heilige Nachr“, ehe man total entspannt nach Hause fahren konnte.

 

Lead – Sänger /Gitarre; Erich von Euw,

Gitarre und Gesang; Thomi Linder,

Bassgitarre und Saxophon: Bruno Agostini und

Drums; Herby Blaser

 

(hh)

 


Just for Fun spielten am 16. Okt. 2021 bei Freddy im Heavens Music Club in Balterswil (Pressebericht Country-Style)


Just for Fun spielten zum 17. mal an der Schönenbüechler-Chilbi


Just for Fun im Interviev mit dem Bote der Urschweiz (Innerschweizer Regionalzeitung)


Pressebericht Forum Seon 10.11.2017

ARCHIV PRESSEBERICHTE:

Pressebericht von der 7.Country-Night Muotathal 1996


Pressebericht von der 9.Country-Night Muotathal


Restaurant Widder Küssnacht a. Rigi 20.04.2017


Nessi-Fest 6440 Brunnen 29. August 1997


Schönenbüechler-Chilbi